Multiroom Anlage mit Tutondo

Wir möchten Ihnen hier die Grundfunktionen und den Aufbau einer Multiroom Anlage am Beispiel der Tutondeo 9005er MR Anlage darlegen. Da solche Anlagen mit einer von Ihren Wünschen abhängigen Anzahl von Bedienelementen und Zonen und damit benötigten Endverstärkern und Boxen abhängen haben wir keinen Preis hier angegeben . Gerne beantworten wir Ihre konkrete Anfrage per mail  multiroom@dieboxhifi.de


Was kann das Tutondo Multiroom System:

Mit einer Tutondo 9005 Multiroom Lösung können Sie verschiedene Hörzonen einrichten und in diesen verschiedenen Hörzonenn können gleichzeitig unterschiedliche Programmquellen laufen (sprich: In der Zone "Küche" kann beispielsweie Radio gehört werden , gleichzeitig in der Zone "Wohnzimmer" CD oder DVD und in der Zone "Kinderzimmer" kann Fernsehen über eingebaute Lautsprecher gehört werden  etc.)

Mit der Titondo 9005 können Sie bis zu 5 verschiedene Zonen einrichten (ausbaubar bis 40 Zonen) die Sie mit bis zu 9 verschiedenen Programmquellen (CD, DVD etc) ansteuern können. Das sollte selbst für gehobene Ansprüche genügen zumal Sie dieses System durch Zukauf weitere 9005er Zentralgeräte auf bis zu 40 Zonen erweiteren können. (Pro Stück 9005 Geräte jeweils 5 Zonen dazu).

Die Bedienung erfolgt per Funkfernbedienung  (RC9) und / oder per Wandeinbaumodulen mit denen Sie alle wichtigen Funktionen Ihrer Anlage wie Tonquellen oder Laustärke etc. in der jeweiligen Zone sprich im jeweiligen Raum einstellen können.


Was benötigen Sie dafür?:

Wir gehen davon aus, dass Sie eine Stereoanlage besitzten inkl. der Tonquellengeräte (DVD Player etc.), dann benötigen Sie zusätzlich folgendes:

1.Die Zentrale: Tutondo 9005
2 .
Die Funkfernbedienung Tutondo RC 9 und / oder Wandeinbaumodule Tutondo CZ9
3
.Das Kabel CAT5
4.
Eine zentrale Mehrkanalendstufe zum Betrieb der Boxen in den verschiedenen Zonen (ausgenommen die Hauptzone in der Sie ja Ihre Stereoanlage haben und die auch als Verstärker weiter genutzt wird)
wir emfehlen hier die Endstufen von NAD CI 9060 (6 x 80 Watt ) oder NAD CI 9210 (12 x 80 Watt)
5
.Darüberhinaus natürlich die passenden Einbaulautsprecher , Sie können auch vorhanden Boxen natürlich in das System integrieren - eine grosse Auswahl an Einbaulautsprechern finden Sie bie uns hier:
Einbaulautsprecher für Multirromanlagen von Sonance und QED


 

Zentrale

 

 

 

 

Endverstärker

 

 

 

 

Wandbedienmodul

 

 

 

 

Lautsprecher /Einbau

 


 zurück zur Multiroom Übersicht: Multiroom Audio , die einfacheren Lösungen finden Sie hier:
QED Lautsprecherumschalter Wandeinbaumodule hierfür finden Sie hier: QED Wandeinbaumodule.