MIVOC LAW 3064 XM

Hier das Zitat aus der "HOBYY-HIFI 2/2001:
Die Kombination aus tiefreichender Basswiedergabe und kompaktem Gehäusevolumen gelingt dem LAW 3064 XM von MIVOC ausgesprochen gut. Kein Wunder: Der Schlüssel zu diesem Erfolg liegt in der sehr großen bewegten Masse von über 150 Gramm. Doch damit nicht genug, befleißigt der MIVOC-Bass sich auch eines ausgesprichen großen Dynamikumfangs, für den im Tieftonbereich der Schwingspulenüberhang von beachtlichen 7,5 Milimetern verantwortlich zeichnet. Der Antrieb dieses Systems fällt angemessen wuchtig aus: Die Gesamtgüte, die mit wachsender Antriebskraft des Magnetsystems fällt, liegt sogar relativ niedrig, bei 0.26. Davei vergaßen die Väter dieses Systems auch nicht, auf die Kleinigkeiten am Rande zu achten: Der ( Mivoc ) LAW 3064 XM besitzt einen nichtleitenden Kapton-Schwingspulenträger , und Bohrungen an allen erdenkliche Stellen - hinter der Zentrierung, im Polkern und in der hinteren Polplatte des Magnetsystems - helfen ,die mechanischen Verluste gering zu halten. Dank doppelstöckiger Magnetringe und ausgeformter Polplatte steht der Schwingspule sehr viel Platz für Ihre Auslenkung zur Verfügung , mit der Folge , dass selbst extreme Pegelspitzen nicht zum Anschlagen der Spule führen. So ergibt sich insgesamt ein technisch äußert attraktiver und dabei erfreulich preiswerter Treiber , der den Bau eines sehr kompakten Subwoofers mit bemerkenswerten Eigenschaften ermöglicht.


Technische Daten MIVOX LAW 3064 XM

Aussendurchmesser:

314mm

Einbaudurchmesser:

282mm

Einfrästiefe:

13mm

Membranmaterial:

Polypropylen

Korbmaterial:

Leichtmetall - Druckguß

Sicke:

Gummi

Belüftung:

  • Polkernbohrung 20mm

  • 3x 4mm belüftete Zentrierspinne



Gemessene Thiele/Small Parameter MIVOX LAW 3064 XM

Re:

2,6 Ohm

Le:

3,6 mH

Res.Freq::

23 Hz

Qms:

8,1

Qes:

0,27

Qts:

0,26

Sd:

511 cm²

Vas:

114 Liter

Cms:

0,31 mm/N

Mms:

115 g

Rms:

2,7 kg/s

BxL:

14,8 N/A

Schwingspulendurchmesser:

50 mm

Schwingspulenwickelhöhe:

25 mm

Trägermaterial:

Kapton

Luftspalttiefe:

10 mm

Lineare Auslenkung:

7,5 mm



zu den MIVOC Lautsprechern